Direkt zum MenĂ¼.Direkt zum Seitentext.

Meine Geschichten

Ich bin ein Meister im Anfangen von Geschichten. Die Angst vor dem weißen Blatt Papier existiert für mich nicht. Unzählige halb- bis zweiseitige Fragmente angefangener Kurzgeschichten haben sich über die Jahre angesammelt.

Mein Schwachpunkt ist das Fortsetzen von Begonnenem. Fertiggestellte Geschichten gibt es daher nur sehr wenige. Es darf daher niemanden verwundern, hier nur ein paar dieser Werke zu finden...

Unser Mädchen lebe hoch
Diese Geschichte schrieb ich während meiner Schulzeit auf Anregung eines Plakates hin. Darauf war ein Wettbewerb ausgeschrieben, Geschichten usw. zum Thema "Mond und Raumfahrt im Jahre 2022" oder so ähnlich zu schreiben. Also schrieb ich. Da ich jedoch das Gefühl hatte, die Initiatoren erwarteten enthusiastische Utopien zu dem Thema, sah ich davon ab, meine nicht ganz so optimistische Geschichte einzuschicken.

Juwel
Die Idee für die Geschichte kam mir vorm Einschlafen...Ich setzte mich am nächsten Tag hin, und tatsächlich -- sie war noch da, und ich konnte endlich mal wieder eine Story vollenden.